Mettmann, 18. Jan. 2017

Liebe Eltern!

 

Ich hoffe, Sie sind gut ins Neue Jahr gestartet und wünsche Ihnen für 2017 viel Glück und Zufriedenheit.

 

Entsprechend dem in unserem Schulprogramm verankerten Gewaltpräventionskonzept wird im Januar und Februar das Programm „Gewaltfrei lernen“ durchgeführt. Die Termine für die Schüler-Trainings sind am 26.1., 30.1., 31.1. und 6.2.17. Sie werden von dem Trainer Lars Hoos durchgeführt. Ich freue mich, am Mittwoch, 25.1.17 (19.30 Uhr) die pädagogische Leiterin des Konzepts, Frau Sibylle Wanders, persönlich in unserer Schule begrüßen zu dürfen, um den Elternabend durchzuführen. Ein herzlicher Dank geht wieder an die Stiftung Habris, die auch dieses Projekt mit einer großzügigen Spende unterstützt und es somit erst für uns finanzierbar macht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der gesonderten Einladung zum Elternabend.

 

Am 9.1.17 hat der Informationstag des Dezernats 4Q der Bezirksregierung stattgefunden, um uns über den Ablauf der anstehenden Qualitätsanalyse zu informieren. Es wurde der Ablauf der Schulbesuchstage (14./15./16.2.) thematisiert und ein Schulrundgang durchgeführt. Im Zuge der Besuchstage sind auch Gruppeninterviews (8 – 12 Personen) mit Schülerinnen/Schülern und Eltern vorgesehen. Die Kinder werden in Absprache mit den Klassenlehrerinnen ausgewählt. Einige Eltern werden nach Rücksprache mit den Schulpflegschaftsvorsitzenden von mir gebeten werden, sich für das Elterninterview zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie nähere Informationen zur Qualitätsanalyse einholen möchten, können Sie dies auf der folgenden Webseite tun: www.brd.nrw.de/schule/qualitaetsanalyse­_an_schulen/index.jsp

 

Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse Klasse 3 und 4 erfolgt am Freitag, 3.2.17. Die 3. und 4.Klässler haben an diesem Tag auch nur bis 10.40 Uhr Schule.

 

Ab dem 6.2.17 tritt dann ein neuer Stundenplan in Kraft. Die Veränderungen werden hauptsächlich die 1.Klässler betreffen, die ja ab dann 2 Std. Englisch in der Woche haben werden. Ebenso starten die angemeldeten Kinder Klasse 1mit JeKi (Mittwoch, 5. Std.) und die angemeldeten 2.Klässler mit dem Instrumentalunterricht. Die Kinder werden entsprechend auch noch von der Musikschule benachrichtigt.

 

Bald steht auch schon Karneval vor der Tür  und wir werden traditionsgemäß am Donnerstag, 23.2.2017 (Altweiber) mit den Kindern in der Schule feiern. Nach den Angeboten in den einzelnen Klassen findet ab 11.00 Uhr eine gemeinsame Schulkarnevalsfeier in der Turnhalle statt, zu der alle Eltern herzlich eingeladen sind. Nach der Feier starten wir dann in ein langes Wochenende (Fr.24.2. – einschl. Mo. 27.2.17), welches alle hoffentlich zur Erholung nutzen können.

 

Herzliche Grüße

W. Rohde