Liebe Eltern,

 

das Schuljahr geht nun mit Riesenschritten dem Ende zu.

 

Im Juni hatten wir noch ein tolles Sport- und Spielefest. Alle Kinder hatten viel Spaß und man konnte gut beobachten, wie rücksichtsvoll und friedlich unsere Kinder miteinander spielen können. Allen Eltern, die durch das Spenden von Obst und Gemüse oder durch die aktive Hilfe beim Fest, zum guten Gelingen beigetragen haben, noch einmal herzlichen Dank.

 

Wir nehmen seit Oktober 2015 am Landesprogramm NRW Bildung und Gesundheit „Gute und gesunde Schule“ teil. Neben vielen interessanten Anregungen aus dem Programm, die auf diversen Fortbildungen vermittelt werden, konnten wir mit Unterstützung von BuG bereits 1 Jahr die Schülertrainings vom Präventionsprogramm „Gewaltfrei lernen“ finanzieren und in diesem Schuljahr eine sehr gewinnbringende Lehrerfortbildung. Am Mittwoch, 28.06. 17 erhielten wir nun durch unsere Koordinatorin Frau Macheit ein Schulschild überreicht, welches uns als teilnehmende Schule am Programm auszeichnet. Neben dem Schild gab es auch noch ein Blümchen fürs Lehrerzimmer.

 

Am „Tour de France-Sonntag“ (02.07.17) fand die Preisverleihung für den von Mettmann Impulse initiierten Mal-Wettbewerb statt. Wir konnten gleich 3 Preise einheimsen: Henrik Hartung (1. Platz Schulwertung) gewann für seine ganze Klasse M III einen Ausflug in den „Movie-Park“. Die Klasse M VIII (Gemeinschaftsarbeit) und Simone Lederer und Anna Konkol (beide M I) wurden mit Ehrenpreisen von den Aulen Mettmannern ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

 

Bei der jährlichen Ausschüttung aus dem PS-Zweckertrag der Kreissparkasse wurde dieses Jahr unser Montessori- und Förderverein mit 1500,- € bedacht. Vielen Dank für diesen unerwarteten Geldsegen; dem Vorstand des Vereins wird gemeinsam mit der Schulleitung sicherlich eine sinnvolle Verwendung des Geldes zu Gunsten der Kinder einfallen.

 

Die 4. Klassen genießen in dieser Woche noch eine kleine Abschlussfahrt mit Grillfest in Velbert und werden dann am Freitag, 14.07.17 endgültig von der Schule verabschiedet. Ebenso verlassen Frau Wittenberg und Frau Daoud die OPS.

 

Alle anderen Kinder und Lehrerinnen starten dann gemeinsam gesund und munter am Mittwoch, 30.08.17 ins neue Schuljahr. Der Unterricht in der ersten (halben) Schulwoche geht bis 11.25 Uhr.

 

Zum Abschluss des Schuljahres möchte ich mich ganz herzlich bei allen Eltern bedanken, die sich regelmäßig für und in unserer Schule einsetzen. Dies sind z.B. alle Lesemütter, -väter, die Büchereidamen, die Schulpflegschaftsmitglieder und die Damen im Vorstand des Montessori- und Fördervereins.

 

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern entspannte, erholsame und sonnige Sommerferien.

 

Herzliche Grüße

Ihre

W. Rohde

 

P.S.:

Falls Sie Sachen von Ihren Kindern vermissen, bitte ich Sie, noch in dieser Woche unsere Fundkiste bzw. unsere Fundsäcke zu sichten. Diese werden dann nach den Ferien (ca. 3 Wochen nach Schulbeginn) einer gemeinnützigen Einrichtung zur Verfügung gestellt.