In Gedenken an den jüngst verstorbenen Kinderbuchautor und Namenspatron unserer Schule, Otfried Preußler, veranstaltet die Schulbücherei diverse Mitmach-Aktionen für die Schülerinnen und Schüler der OPS. So sind die Kinder z.B. aufgefordert, ein Bild ihrer Lieblingsfigur aus den Preußler-Geschichten zu gestalten. Alle Kunstwerke werden in der Bücherei ausgestellt und präsentiert. Außerdem haben wir ein Quiz rund um Otfried Preußler und seine Geschichten vorbereitet. In den Büchereizeiten donnerstags zwischen 09.30h und 11.00h haben die Schüler die Gelegenheit, ihr Wissen zum Besten zu gegeben. Wir staunen, wie gut die Kinder die Geschichten kennen und Otfried Preußler alle Ehre machen. Eine weitere Attraktion sind die gut besuchten Lesungen: bis zu den Osterferien liest eine Büchereimutter jeden Donnerstag in der großen Pause aus Otfried Preußlers Werken vor. Schüler und Schülerinnen aller Jahrgangsstufen lauschen gespannt und gebannt den Geschichten. Wir freuen uns sehr über die tolle Beteiligung, den Ideenreichtum und das Wissen der OPS-Kinder!